Verändern Sie Ihre Beziehung

mit Expert Online Coaching

Give and receive love

Verbessern Sie Ihre Beziehung mit gezieltem Online-Coaching

Als Love Coach bin ich spezialisiert auf Wir führen Einzelpersonen und Paare durch professionelles Online-Coaching zu gesünderen, leidenschaftlicheren und erfüllenderen Beziehungen. Von Zürich aus unterstütze ich Einzelpersonen und Paare dabei, ihre anspruchsvolle Karriere mit ihrem Privatleben in Einklang zu bringen. Mein Online-Coaching ist so konzipiert, dass es sich nahtlos in Ihren vollen Terminkalender einfügt. Bereitstellung praktischer Lösungen und tiefgreifender Einblicke zur Verbesserung Ihrer Beziehung. Seit ich 2016 zertifizierter Beziehungscoach bin, konzentriere ich mich auf die transformativen Aspekte des Aufbaus starker, belastbarer Beziehungen. Effektive Beziehungen erfordern mehr als nur das Ausdrücken von Gefühlen; sie beinhalten die Förderung von Vertrauen, das Zeigen von Verletzlichkeit und die kontinuierliche Stärkung der Bindung zwischen den Partnern. Mein Ansatz verbessert die Art und Weise, wie Partner Liebe geben und empfangen, fördert offene Kommunikation und gegenseitiges Wachstum

Integration von Verhandlungskompetenz in das Beziehungscoaching

Im Jahr 2021 habe ich mein Fachwissen durch ein Studium der Verhandlungsführung in Harvard erweitert und dabei erkannt, welche entscheidende Rolle diese Fähigkeiten in der Beziehungsdynamik spielen. Meine Klienten erlernen wichtige Fähigkeiten wie aktives Zuhören, Liebe zum Detail, das Verstehen der Körpersprache und die Aufrechterhaltung der Präsenz in Gesprächen. Diese Techniken sind von entscheidender Bedeutung für die Bewältigung bedeutender Veränderungen und die Umwandlung von Beziehungsproblemen in Chancen zur Erneuerung und zum Wachstum.
Sharon Eriksson love coach in Switzerland

Nutzung der Neurowissenschaft zur Verbesserung von Beziehungen

Im Jahr 2022 habe ich mich mit BrainFirst mit der Neuroplastizität beschäftigt, die Anpassungs- und Entwicklungsfähigkeit des Gehirns verstehen. Dank dieses hochmodernen Wissens kann ich Paaren dabei helfen, Probleme zu überwinden, die Kommunikation zu verbessern und das Vertrauen wiederherzustellen. Durch die Kombination von Neurowissenschaft und Verhandlungsgeschick vermittle ich Paaren Werkzeuge, mit denen sie sich auch in emotional aufgeladenen Situationen klar und selbstbewusst ausdrücken können. Ich habe spezielle Techniken entwickelt, um Ängste vor Konflikten oder Ablehnung anzugehen, Ängste abzubauen und gegenseitiges Verständnis zu fördern. Ich lege den Schwerpunkt auf Achtsamkeit und Selbstreflexion. Ich helfe Einzelpersonen, ihre Gefühle und Bedürfnisse zu erkennen und selbstbewusst auszudrücken. Darüber hinaus ermöglichen Erkenntnisse aus der kulturellen Neurowissenschaft Paaren, ihren kulturellen Kontext zu respektieren und gleichzeitig ihre Bedürfnisse auszudrücken, was zur Annahme positiver Verhaltensweisen und Gewohnheiten führt, die ihre Beziehung stärken.

Drei Schritte zum transformativen Beziehungscoaching

Identifizieren von WAS und WER:

Beginnen Sie damit, die Dynamik Ihrer aktuellen Beziehung zu bewerten. Finden Sie heraus, welche Beziehungen Aufmerksamkeit erfordern und welche Aspekte Ihnen wichtig sind oder verbessert werden müssen.

Das WARUM verstehen:
Erforschen Sie Ihre Motivationen für die Suche nach Veränderung. Überlegen Sie, wie diese Veränderungen Ihre Beziehung und Ihr Leben verändern werden.

Das WIE ausarbeiten:
Entwickeln Sie einen strategischen Plan, um Ihre Beziehungsziele zu erreichen. In der Paartherapie stellen wir uns direkt negativen Emotionen und ersetzen sie durch Positivität und Klarheit.

Romantic Relationships

Mein Weg und mein Engagement für Ihren Erfolg Heute habe ich über 28 Jahre in Zürich verbracht und ein großes Netzwerk aufgebaut. Ich helfe Klienten, vor Ort die Liebe zu finden. Da ich selbst seit über einem Vierteljahrhundert in einer liebevollen Beziehung lebe, greife ich auf meine persönlichen Erfahrungen und mein Fachwissen als Beziehungscoach zurück. Mein Ziel ist es, emotionale Distanzen zu überwinden, eine klare Kommunikation zu fördern und Paaren beizubringen, wie sie Intimität aufbauen können, die auf Vertrauen und Respekt beruht.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen
Nach oben scrollen